Popchor

Der Popchor wurde 2013 von Kantorin Boo Young Lim ins Leben gerufen. Lieder aus dem englisch- und deutschsprachigen Bereich der Popularmusik mit teils weltlich, teils christlichen Inhalten wurden bisher im Gottesdienst mit Klavierbegleitung oder auch mit Begleitung der Erwachsenenband zu Gehör gebracht. 

Der Popchor bildete den Kern des Ensembles, welches das Musical Joseph and the amazing technicolour dreamcoat von A. Loyd Webber Pfingsten 2015 erfolgreich aufführte. 

 

Seid den Sommerferien 2017  singt der Chor unter der Leitung von Alice Halada weiter. Neben modernen geistlichen Chorälen und Spirituals im Gottesdienst war der Chor ma´geblich an den der Musicalproduktion "Drei Musketiere" 2017 und 2018 beteiligt, welches mit insgesamt 10 Aufführungen in Kirchbarkau und Preetz einen Erfolg feierte.

Zur Zeit beweist der Chor, dass niocht nur Popularmusik zu seinem Reportoir gehört und studiert für Ende Mai zwei kleinere Werke von Mozart ein, die gemeinsam mit dem Barkauer Kammer Orchester in einem Frühlingskonzert zu Gehör gebracht werden.