Urnenbestattung

 

Urnenbestattung

Bei einer Urnenbeisetzung wird die Asche der/des Verstorbenen in einer Urnenkapsel beigesetzt. Die Trauerfeier erfolgt mit Sarg vor der Einäscherung und/oder nach zwei bis drei Wochen mit Urne und anschließender Beisetzung. Die gesetzlich festgelegte Ruhe- oder Liegezeit beträgt 20 Jahre.

Urnenwahlgräber

Gibt es ein- oder  mehrstellig in Rasengrabpflege.  Nach Ablauf der Ruhe- oder Liegezeit kann die Grabnutzung gegen Gebühr verlängert werden.

Urnenwahlgräber

 

 

 

Bildnachweise: