LutherWerkStadt

Datum
Samstag, 31. Oktober 2020, 15:00 - 18:00 Uhr
Mitwirkende
Pastor Meyer Zurwelle und Team

In der Vergangenheit haben wir eine "GottesWerkStadt" durch gerführt, in der es darum ging in Workshops einen Gottesdienst durchzuführen. Dies scheint uns angesichts der Pandemie etwas riskant. Daher haben wir uns für das Stationspiel "LutherWerkStatt" entschieden, dass ursprünglich für die Grundschulen entwickelt wurde.

Wir haben es für Familien weiterentwickelt und bieten es am Reformationstag für Jung und Alt an. 

Wir treffen uns dazu, wer möchte in mittelalterlichem Gewand gekleidet, um 15.00 uhr in der Kirche zur Ein tleiung von Kleingruppen. Und dann werden in 5 Stationen Luthers Leben und Werk erfahrbvar gemacht.

Im Anschluss feiern wir Tischabendmahl am Steinaltar in Hausgemeinschaften mit Brot aus unserem neuen Pizzaofen. Warme Kleidung ist geboten, aber ab 18 Uhr heizt uns die Band FlOHJAM mit ihrem voerst letzten Konzert richtig ein.


15:00 Uhr

Beginn in der Kirche:

Einschreibung der „Studiosi“ im Hause Martin Luthers

Anschließend: Beginn des Stationsspiels

17:00 Uhr

Gottesdienst am Steinaltar

Wir feiern einen Gottesdienst und Essen und Trinken in Hausgemeinschaften draußen.

Warm anziehen!

18:00 Uhr„Reformation rockt“

Auf der Bühne am Steinaltar heizt uns die Band FLOHJAM zusätzlich ein.

Die Lutherwerkstatt findet unter Einhaltung der derzeitigen Schutz- und Hygienevorschriften statt.